sport+mode

Löffler: Bruno Obermayer erhält Wirtschaftspreis

(jn) Die Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKO) hat Löffler-Geschäftsführer Bruno Obermayer die Wirtschaftsmedaille in Silber verliehen.

Die Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKO) hat Löffler-Geschäftsführer Bruno Obermayer die Wirtschaftsmedaille in Silber verliehen.

Die Übergabe fand im Rahmen der Betriebsweihnachtsfeier vor der gesamten Löffler-Belegschaft und der Familie Fischer statt. WKO-Präsident Rudolf Trauner übernahm die Ehrung Obermayers und würdigte dessen Verdienste um die Wirtschaft in Oberösterreich.

Obermayer, geboren 1948, ist seit 1973 im Unternehmen Löffler beschäftigt und leitet seit elf Jahren als alleiniger Geschäftsführer die Marke Löffler mit 200 Mitarbeitern. Die WKO unterstrich, dass Obermayer immer darum bemüht sei, den Produktionsstandort Ried zu halten und auszubauen, um in Österreich qualitativ hochwertige, funktionelle Textilprodukte nach ökonomischen und ökologischen Standards zu erzeugen. Damit sei es Obermayer und seinen Mitarbeitern gelungen, Werte wie Fairness, Umwelt und Nachhaltigkeit im Unternehmen zu etablieren.

Verwandte Themen
Löffler Design Entwicklung Sportbekleidung Ried im Innkreis Design-und Entwicklungszentrum
Löffler eröffnet Design- und Entwicklungszentrum weiter
Gore-Tex Infinium Wasserdichtigkeit Winddichtigkeit Funktionsbekleidung
Gore führt neue Produktmarke Gore-Tex Infinium ein weiter
Sport Scheck Eigenmarke Scheck Lifestyle Funktion
Sport Scheck präsentiert neue Eigenmarke weiter
Bogner CEO Vorstand Alexander Wirth Andreas Baumgärtner
Baumgärtner löst Wirth als Bogner-Chef ab weiter
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter