sport+mode

Wolfgang Kügerl reist für Mematec

(ksp) Wolfgang Kügerl hat als Country Manager Mematec Austria mit seiner Handelsagentur wk-sports den Österreich-Vertrieb des Herstellers von Heizsystemen Mematec übernommen.

Kügerl machte sich im Sommer mit wk-sports mit Sitz in Hart bei Graz selbstständig, nachdem er zuvor für Sail und Surf im Außendienst für zahlreiche Marken zuständig war, heißt es. Der 49-Jährige ist nach eigener Aussage seit 1991 als Vertreter in Sachen Sport im österreichischen Fachhandel unterwegs.

Die Mematec Products GmbH aus dem schwäbischen Freiberg am Neckar hat sich auf Heizsysteme für Sport und Freizeit spezialisiert. Ein Fokus liegt dabei auf verschiedenen Heizsystemen für Ski- und Radschuhe sowie auf beheizten Handschuhen. Auch eine Stirnlampe gehört zum Mematec-Angebot, das Kügerl österreichweit vertreibt. Darüber hinaus ist er für den Schweizer Skitouren-Bindungsspezialisten Fritschi, Fellanbieter Colltex, die Trinkflaschenmarke Nalgene und das italienische Brillenlabel Kayak unterwegs.

Verwandte Themen
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Intersport Österreich Umsatz Mathias Boenke
Intersport Österreich steigert den Umsatz um 13 Prozent weiter
Löffler Design Entwicklung Sportbekleidung Ried im Innkreis Design-und Entwicklungszentrum
Löffler eröffnet Design- und Entwicklungszentrum weiter
Viking Digitalisierung Messe
Viking digitalisiert Messeauftritt und Katalog weiter
Vibram Gummisohle Flip-Flop Zehentrenner Jubiläum
Neuer Flip-Flop: Vibram feiert 80 Jahre weiter