sport+mode
XXL Expansion Österreich
Der norwegische Sportartikelhändler XXL hat (erst einmal) Österreich ins Visier genommen (Foto: Thinkstock)

XXL auf dem Vormarsch

Die oberösterreichische Infoplattform „nachrichten.at“ hat die Expansionspläne des norwegischen Sportartikelhändlers XXL unter die Lupe genommen. XXL, vor 17 Jahren in Oslo gegründet, hat rund 70 Filialen in den skandinavischen Ländern – und seit kurzem auch eine in Österreich. Weitere Geschäfte sind bereits geplant.

„Nachrichten.at“ hat sich mit Patrick Verwilligen, Chef des Österreich-Geschäfts von XXL, unterhalten. In diesem bestätigt Verwilligen, wie groß die Überzeugung von XXL ist, in Österreich „sehr erfolgreich“ zu sein. XXL sieht seit dem Aus von Sport Eybl eine Marktlücke, die man nun schließen wolle: „Die meisten Kunden verbinden Eybl mit Marken, einem breiten Sortiment und guter Beratung. Das alles zusammen bietet derzeit niemand.“

XXL führe außerdem kaum Eigenmarken (im Gegensatz zum schwächelnden Sports Direct), nichtsdestotrotz seien die Preise niedriger als bei der Konkurrenz, sagte Verwilligen „nachrichten.at“. Auf die Frage, wem XXL Anteile abnehmen wolle, sagt er: „Allen. In fünf Jahren wollen wir Marktführer in Österreich sein. Das ist ambitioniert, klar. Aber wenn ich jemandem vor fünf Jahren gesagt hätte, dass Eybl heute als Marke nicht mehr existieren wird, hätten mich alle gefragt, ob ich verrückt bin.“

In Kürze wird laut „nachrichten.at“ eine zweite Filiale im Wiener Donauzentrum eröffnen, im April öffnet ein Geschäft in der PlusCity in Pasching seine Pforten. Dieser Standort werde 4.500 Quadratmeter umfassen und damit der größte XXL-Standort in Österreich sein. XXL hat in Österreich 125 Mitarbeiter und will in fünf Jahren 15 Geschäfte haben.

Verwandte Themen
Intersport Österreich Rote Nasen Clownsdoctors Spenden Engagement Krankenhaus
Intersport Österreich zeigt soziales Engagement weiter
Retail First OutDoor Messe Friedrichshafen Sportfachhandel
Neues OutDoor-Konzept soll Handel und Industrie entlasten weiter
Snipes und Adidas Originals schließen Pop-up-Stores auf weiter
Schwabe & Baer Entwicklungs GmbH O'Neill Snowsport-Helme Snowsport-Brillen Indigo Österreich Ispo Vertrieb Bernd Mayer
Schwabe & Baer verstärkt Markenportfolio weiter
Andreas Luthardt Ariston Informatik Björn Brandt Brandt Retail Gruppe Geschäftsführung
Luthardt steigt bei Ariston Informatik aus weiter
Intersport Österreich Facebook Contest Skikurs Pyhrn-Priel
Schülerinnen gewinnen Intersport-Skikurs weiter