sport+mode

Hochmeier bringt Eybl-Web-Shop auf Vordermann

(jn) Anja Hochmeier kümmert sich ab sofort um den Eybl-Onlineshop. Ziel des österreichischen Sportartikelhändlers ist dabei, seine Web-Kompetenz zu steigern. Der neue Web-Shop soll im September online gehen.

„Mit Anja Hochmeier haben wir eine erfahrene und motivierte Mitarbeiterin gewonnen, die mit viel Kreativität und Eigeninitiative für neuen Wind im E-Commerce-Sektor sorgt“, beschreibt Markus Bauer, Geschäftsführer E-Commerce, Einkauf und Großhandel, seine neue Mitarbeiterin. Die 29-jährige Hochmeier hat Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Medienökonomie und Französisch in Salzburg studiert. Sie eignete sich bereits fünf Jahre lang Berufserfahrung in den Themen Web-Shop, Multichannel und E-Commerce an. Bisher war die Steinerkirchnerin im Buchhandel tätig, wo sie sich vorwiegend um Onlineaktivitäten kümmerte. Zu ihren sportlichen Interessen zählen Bergsteigen und Wandern, Skifahren oder Skitouren. „Da ich selbst sehr sportbegeistert bin und natürlich eine Affinität zum Onlineshoppen habe, kann ich auch hier meine Interessen sehr gut verbinden“, beschreibt Hochmeier ihre neue Position bei Eybl. Beim neuen Web-Shop sollen Benutzerfreundlichkeit, Übersichtlichkeit und einfache Bedienung im Vordergrund stehen.

Verwandte Themen
Snipes und Adidas Originals schließen Pop-up-Stores auf weiter
Andreas Luthardt Ariston Informatik Björn Brandt Brandt Retail Gruppe Geschäftsführung
Luthardt steigt bei Ariston Informatik aus weiter
Nico Pracher Head Race Coordinator Germany Kinder Jugend
Head setzt auf die Jugend weiter
Head Competence Tour Sporthandel Produktpräsentation
Head stellt Händlern Produkte vor weiter
Intersport Österreich Facebook Contest Skikurs Pyhrn-Priel
Schülerinnen gewinnen Intersport-Skikurs weiter
Hagan Ski Walter Wiesinger Reiterberger Eichinger Zöbl
Hagan Ski stellt sich neu auf weiter