sport+mode

Gigasport: Nach Loidl übernimmt Schaffler als Geschäftsführer

(jn) Das Gigasport-Team in Graz hat einen neuen Geschäftsführer: Reinhard Schaffler. Er trat seine Stelle am 6. November an und folgt damit auf Alois Loidl. Loidl hatte die Sporttochter von Kastner & Öhler im August dieses Jahres nach über 20 Jahren verlassen.

Der 44-jährige Schaffler war zuletzt sieben Jahre bei der Mammut Sports Group Austria als Prokurist in der Geschäftsleitung beschäftigt. Davor arbeitete er unter anderem bei Salewa Österreich (zwei Jahre) als Vertriebs- und Marketingleiter und bei Gore & Associates (sechs Jahre) als Key Account Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Berufsbegleitend absolvierte der gebürtige Grazer in den vergangenen beiden Jahren ein MBA-Studium an der Salzburg Management Business School. „Als Grazer kenne ich Kastner & Öhler natürlich von Kindheit an, daher ist mir der Stellenwert des Unternehmens absolut bewusst. Dies war ein wesentlicher Grund dafür, dass ich mich für die Fortsetzung meiner beruflichen Laufbahn bei Gigasport entschieden habe“, sagt Schaffler zu seiner neuen Aufgabe. Er soll Geschäftsführertätigkeiten der klassischen Art übernehmen, teilt der Sportfilialist mit.

Verwandte Themen
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Gore-Tex Infinium Wasserdichtigkeit Winddichtigkeit Funktionsbekleidung
Gore führt neue Produktmarke Gore-Tex Infinium ein weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter
Asics, Performance-Store, Eröffnung, Wien
Asics plant Filiale in Wien weiter