sport+mode

VSSÖ: Verbandsgeschehen und positives Ösfa-Fazit

(jn) Im Rahmen der 99. Ösfa hat der VSSÖ seine Generalversammlung veranstaltet. Geschäftsführer Michael Nendwich lieferte Brancheninfos und Markzahlen.

Nendwich zeigte sich erfreut darüber, wie sich die Medienarbeit des Verbandes entwickelt habe, seitdem der VSSÖ seit Juli 2012 mit dem Presse- und Öffentlichkeitsarbeitsexperten Alexander Raffeiner zusammenarbeitet. Ziel dieser Kooperation sei eine „proaktive Öffentlichkeitsarbeit“ und eine „Positionierung als innovative, kompetente Branche und starker Wirtschaftspartner“, erklärte Nendwich. „Erste Erfolge zeigen eine österreichweite Berichterstattung; Medienvertreter kommen aktiv auf uns zu.“

Marktzahlen Österreich

Nendwich lieferte zudem einige Brancheninformationen: Laut KMU Forschung Austria legte der Einzelhandelsumsatz in Österreich 2012 um 1,1 Prozent zu, Sportartikel um 2,1 Prozent. Alle Bundesländer mit Ausnahme von Kärnten hätten ein Plus verzeichnet. Der Skiverkauf habe sich gleichbleibend beziehungsweise rückläufig entwickelt. Das Tourensegment habe zugelegt (Spannen), ebenso das Langlaufsegment (Abverkauf) und der Verleih generell. Textilien seien stabil geblieben, Accessoires leicht rückläufig. Die problematische Preispolitik bei Ski sei nach wie vor aktuell, konkretisierte Nendwich die Marktzahlen.

Der Sportartikelgesamtmarkt belief sich 2012 in Österreich auf 2,3 Milliarden Euro, davon entfielen 1,7 Milliarden auf den Sporteinzelhandel (Quelle: Regioplan). Sportbekleidung erzielte einen Umsatzanteil von 26,5 Prozent, Sportschuhe 11,3 Prozent, Sportgeräte Winter 10,4 Prozent, Sportgeräte Sommer 38,6 Prozent, Service 2,1 Prozent und Verleih elf Prozent.

Laut Regioplan besitzen die Key Accounts folgende Marktanteile: Sport 2000 21,5 Prozent, Intersport 20,5 Prozent, Sport Eybl 17,2 Prozent, Hervis 15,7 Prozent, Sonstige 10,2 Prozent, Sports Experts acht Prozent, Gigasport 6,8 Prozent.

100. Ösfa im Sommer

Nendwichs Fazit zur vergangenen Ösfa fällt positiv aus: „Die Ösfa ist aus unserer Sicht sehr gut über die Bühne gegangen. Wir hatten durchweg gute Rückmeldungen. Vor allem der erste Tag, der im letzten Jahr sehr schlecht besucht war, war heuer sehr gut.“ Die 100. Sommer-Ösfa findet von Dienstag 20. August bis Donnerstag 22. August in der Brandboxx Salzburg statt.

Verwandte Themen
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Intersport Österreich Umsatz Mathias Boenke
Intersport Österreich steigert den Umsatz um 13 Prozent weiter
Sport Leiberich Sport 2000 Ladenschließung Crailsheim
Sport Leiberich in Crailsheim schließt weiter
Löffler Design Entwicklung Sportbekleidung Ried im Innkreis Design-und Entwicklungszentrum
Löffler eröffnet Design- und Entwicklungszentrum weiter
Viking Digitalisierung Messe
Viking digitalisiert Messeauftritt und Katalog weiter
Vibram Gummisohle Flip-Flop Zehentrenner Jubiläum
Neuer Flip-Flop: Vibram feiert 80 Jahre weiter