sport+mode

Selner verstärkt das Erima Österreich-Team

(jal) Erima stellt einen neuen Gebietsrepräsentanten für Westösterrreich vor: Niki Selner (33) übernimmt die Betreuung des Sportfachhandels und somit den Vertrieb der deutschen Sportmarke für die westlichen Bundesländer Österreichs und Südtirol.

Der neue Gebietsleiter stammt aus Salzburg und ist seit vielen Jahren in der Sportartikelbranche tätig: Nach einer Lehre als Einzelhandelskaufmann bei Intersport Eybl wechselte er in die Industrie, wo er bei großen Unternehmen im Innen- und Außendienst tätig war. Selner ist Vater eines Sohnes.

Der 33-Jährige tritt die Nachfolge von Kurt Hörtnagl an, der nach vielen Jahren im Unternehmen die Seiten wechselt: Er betreibt in Zukunft gemeinsam mit seinem Sohn in Innsbruck ein Sportfachgeschäft.

Verwandte Themen
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Asics, Performance-Store, Eröffnung, Wien
Asics plant Filiale in Wien weiter
Messe Friedrichshafen OutDoor Running Center Jubiläum 25 Jahre
25. OutDoor setzt erneut Running-Schwerpunkt weiter
Sport Peters Intersport Wittmund Wiesmoor Geschäftsaufgabe
Sport Peters schließt beide Filialen weiter
Marmot Intersport Eisert Erlangen Shop-in-Shop
Marmot eröffnet Shop-in-Shop bei Intersport Eisert weiter
Rossignol Händler Premiumhändler Nordic Event Spanien
Rossignol lädt Händler nach Spanien ein weiter