sport+mode
Mike Weccardt

Sport Eybl: Weccardt geht, Bittermann kommt

Mike Weccardt ist nicht mehr Geschäftsführer von Sport Eybl/Sports Experts. Sein Nachfolger wird der Jurist Thomas Bittermann. Dies melden die "Oberösterreichischen Nachrichten (OÖN)".

Thomas Bittermann hatte die Rechtsabteilung bei Sport Eybl/ Sports Experts und den gesamten Verkaufsprozess an den britischen Disounter Sports Direct begleitet, schreiben die "OÖN". Der Abgang von Weccardt sei in der Branche erwartet worden. Der 52-Jährige war 2012 als Vertriebschef zu Eybl gekommen. Insidern zufolge sei es eine „starke Ansage an den Markt und die Lieferanten, dass ein Jurist (...) an vorderster Front steht“, so die "OÖN". 

Die Umbauten von Sport Eybl zu Sports Direct-Filianen schreiten derweil voran. Vor kurzem wurde auch das Eybl-Stammhaus in Wels zur Sports Direct-Filiale umfirmiert.  

Verwandte Themen
Asics, Performance-Store, Eröffnung, Wien
Asics plant Filiale in Wien weiter
Sport 2000 Österreich Schwarting Spezialisten Bike-Profis
Sport 2000 Österreich startet Spezialisierungsoffensive weiter
Intersport Austria Ralph Hofmann Marketing
Intersport Austria: Ralph Hofmann neuer Head of Marketing weiter
XXL Expansion Österreich
XXL auf dem Vormarsch weiter
Intersport Österreich Expansion Geschäftsführer Mathias Boenke
Intersport Österreich will 14 neue Standorte eröffnen weiter
Camelbak Hartje Vertrieb Österreich
Hartje übernimmt Camelbak-Vertrieb in Österreich weiter