sport+mode

Ortlieb und Sport & Outdoor gehen getrennte Wege

(jal) Seit rund 20 Jahren wird die Ortlieb Sportartikel GmbH nun durch ihren Vertriebspartner Sport & Outdoor in Österreich vertreten. Die Kooperation wird zum 31. Dezember zu Ende gehen.

In einer Erklärung heißt es, beide Firmen blickten auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit zurück, die durch ein freundschaftliches Verhältnis geprägt sei. Sport & Outdoor möchte aber in Zukunft eigene Einzelhandelsaktivitäten ausbauen, „weshalb eine Entwicklung auf unabhängigen Wegen sinnvoll erscheint.“ Wie Ortlieb weiter mitteilt, laufen Gespräche mit möglichen Importeuren. Der neue Partner werde in Kürze bekannt gegeben. Für Sofortaufträge steht Sport & Outdoor zur Belieferung seiner Kunden noch bis zum Jahresende zur Verfügung.

Verwandte Themen
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Asics, Performance-Store, Eröffnung, Wien
Asics plant Filiale in Wien weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter
Lowa Jetzendorf Outdoor Schulung Fachhandel
Lowa baut Schulungsangebote aus weiter