sport+mode

Erfolgreichster Erima-Verkäufer kommt aus Österreich

(jk) Michael Klimitsch, Außendienstmitarbeiter von Erima Österreich, hat sich bei einem europaweiten Wettbewerb aller Erima-Verkäufer den Sieg gesichert.

Basierend auf verschiedenen Parametern – unter anderem spielte die prozentale Steigerung der Umsatzzahlen eine wichtige Rolle – suchte die deutsche Teamsportmarke Erima unter allen ihren Außendienstmitarbeitern der Länder Deutschland, Österreich, Frankreich, Schweiz, Niederlande und Belgien monatlich einen Sieger. Michael Klimitsch arbeitete bis November 2012 einen so deutlichen Vorsprung heraus, dass ihm der Titel „Erfolgreichster Erima-Außendienstmitarbeiter“ im Jahr 2012 schon vorzeitig nicht mehr zu nehmen war.

Offiziell geehrt wurde Klimitsch dafür im Rahmen der Ösfa-Winter (26.-28.2.). Erima-Eigentümer Wolfram Mannherz überreichte dem Gebietsleiter für Ost-Österreich den für den Sieger ausgelobten Goldbarren und gratulierte ihm mit den Worten: „Mike hat wesentlichen Anteil an der Stärke von Erima in Österreich“. Klimitsch ist seit 2005 für Erima tätig ist.

Verwandte Themen
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter
Asics, Performance-Store, Eröffnung, Wien
Asics plant Filiale in Wien weiter
Garmin Umsatz drittes Quartal Umsatzplus Prognose
Garmin: Umsatzplus im dritten Quartal weiter
Schwan-Stabilo Umsatz Geschäftsjahr Outdoor
Schwan-Stabilo steigert Jahresumsatz weiter
Erima Logistikzentrum Bau Wolfram Mannherz
Erima: Bau des Logistikzentrums geht voran weiter
Sport 2000 Österreich Schwarting Spezialisten Bike-Profis
Sport 2000 Österreich startet Spezialisierungsoffensive weiter