sport+mode

Fenix: Liebl fungiert künftig als Country Manager

(vw) Fenix Outdoor Austria/Italy strukturiert personell um und besetzt die Stelle des Country Managers intern neu.

Gerhard Liebl löst Reinhard Schwarzenberger ab, der das Unternehmen aus privaten Gründen verlässt. Seine bisherigen Aufgaben als Verkaufsleiter Österreich wird Liebl weiterhin wahrnehmen. Die schwedische Fenix Outdoor-Gruppe ist unter anderem Eigentümer der Marken Fjällräven, Hanwag, Brunton und Primus. Die Leitung des Innsbrucker Büros der österreichisch-italienischen Fenix-Tochter sowie alle Aufgaben im Bereich Marketing hat wie gehabt Francesca Winkler inne.

Verwandte Themen
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Asics, Performance-Store, Eröffnung, Wien
Asics plant Filiale in Wien weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter
Lowa Jetzendorf Outdoor Schulung Fachhandel
Lowa baut Schulungsangebote aus weiter
Hanwag Deutschland Jürgen Siegwarth Albrecht Volz Leitung
Siegwarth verlässt Hanwag, Volz übernimmt weiter