sport+mode

Kellermayr gibt Comeback bei Fischer

(Ast) Nach knapp zwei Jahren Abwesenheit kehrt Gernot Kellermayr zum 1. Oktober 2010 als Verkaufsleiter Österreich auf jene Position zurück, die er bereits von 2000 bis 2008 bekleidet hat.

Nach knapp zwei Jahren Abwesenheit kehrt Gernot Kellermayr zum 1. Oktober 2010 als Verkaufsleiter Österreich auf jene Position zurück, die er bereits von 2000 bis 2008 bekleidet hat.

In den vergangenen zwei Jahren hat Gernot Kellermayr als VSSÖ-Präsident und selbständiger Unternehmer laut Pressemitteilung nie den Kontakt zur Branche aufgegeben.

Kellermayr wird als Verantwortlicher für den österreichischen Markt persönlich die Betreuung der Key Accounts übernehmen und die Positionierung der Marke vorantreiben. Franz Föttinger, Geschäftsführer Fischer Sports: „Wir sind froh, im umkämpften österreichischen Markt wieder eine Persönlichkeit zu haben, die neben der notwendigen Branchenkenntnis auch eine starke emotionale Bindung zum Skisport, der Marke und insbesondere zu unseren Produkten mitbringt.“

Verwandte Themen
Nico Pracher Head Race Coordinator Germany Kinder Jugend
Head setzt auf die Jugend weiter
Head Competence Tour Sporthandel Produktpräsentation
Head stellt Händlern Produkte vor weiter
Intersport Österreich Facebook Contest Skikurs Pyhrn-Priel
Schülerinnen gewinnen Intersport-Skikurs weiter
Hagan Ski Walter Wiesinger Reiterberger Eichinger Zöbl
Hagan Ski stellt sich neu auf weiter
Reusch Kristoffersen Skigebiet Alta Badia Gewinnspiel Skitag
Reusch verlost Skitag mit Henrik Kristoffersen weiter
Sport 2000 Österreich Holger Schwarting Weihnachtsgeschäft
Sport 2000 freut sich über sportliches Weihnachtsgeschäft weiter