sport+mode
Das neue Logo der Bread & Butter by Zalando

Zalando stellt Pläne für neue Bread & Butter vor

  • 29.06.2016
  • Messen
  • SchuhMarkt-Redaktion

Im Rahmen der Fashion Week Berlin hat Zalando seine Pläne für die neue Bread & Butter vorgestellt. Insgesamt mehr als 25 internationale Marken präsentieren sich vom 2. bis 4. September auf der von Zalando organisierten Messe.

Der Publikumsevent der Messe findet unter dem Motto „Now“ in der Arena Berlin statt. Es sollen die neuesten Trends aus den Bereichen Mode und Musik sowie digitale Innovationen präsentiert werden. Die Bread & Butter, ehemals eine Tradeshow innerhalb der Berlin Fashion Week, wird somit zur Trendshow auf der ausgewählte Marken die spannendsten Produktneuheiten für die Herbst-/Wintersaison präsentieren. Alle Produkte werden direkt online erhältlich sein, heißt es seitens Zalando.

„Die Bread & Butter by Zalando schließt den Konsumenten nicht länger aus der Modewelt aus, sondern lädt ihn ein, Teil von ihr zu werden“, erklärt David Schneider, Gründer und Mitglied des Vorstands von Zalando.  

Die teilnehmenden Marken sind Adidas, Converse, Eastpak, Fossil, G-Star, Happy Socks, Herschel Supply Co., Hugo, Ivyrevel, Lee, Levi’s, Marina Hoermanseder X Hello Kitty, Marni X Zalando, Minimum, Mint & Berry, Nike, Puma, Rains, Reebok, Selected Femme & Homme, Set, Stance, Tommy X Gigi, Topshop, Topman, Vans, Won Hundred, Zalando und Zign.

Unter fünf zentralen Themen der Bread & Butter by Zalando werden Special Editions oder Customizing Workshops präsentiert, Ausgewählte Neuheiten mit Hilfe von Augmented Reality vorgestellt. Neben aktuellen Fashiontrends steht auch die neueste Musik im Fokus: Junge, aufstrebende Künstler aus ganz Europa liefern in der Arena den Soundtrack zur Bread & Butter by Zalando.

Verwandte Themen
BaSpo Ballsportmesse Dortmund
Ballsportmesse BaSpo feiert 2018 Premiere weiter
Messe Friedrichshafen OutDoor Running Center Jubiläum 25 Jahre
25. OutDoor setzt erneut Running-Schwerpunkt weiter
Puma Umsatz Quartal Prognose
Puma: Umsatz ist besser als erwartet weiter
Fibo 2018 neues Konzept Messe Fitness
Fibo gibt sich neue Struktur weiter
Tobias Hoch Sportart 3 Key Account Kettler
Tobias Hoch wechselt zu Sportart 3 weiter
Zalando Build Startups Knowhow
Zalando nutzt Knowhow von Startups weiter