sport+mode
Die Eurobike richtet sich ab 2018 nur noch an den Fachhandel (Foto: Messe Friedrichshafen)

Eurobike 2018 bereits Anfang Juli

Wie die Messe Friedrichshafen soeben bekannt gibt, fängt die Eurobike 2018 bereits am Sonntag, den 8. Juli an. Ob die Fahrradmesse dann über drei- oder vier Tage läuft, will der Veranstalter zeitnah mit den Ausstellern erörtern.

Bereits beschlossen ist, dass sich die Eurobike ab 2018 durch die frühe Datierung ausschließlich an das Fachpublikum richtet. Klaus Wellmann, Geschäftsführer der Messe Friedrichshafen, sieht eine „große Dynamik im Fahrradmarkt mit vielfältigen Verschiebungen in der Wertschöpfungskette. (...) Der frühere Eurobike-Termin 2018 ist eine Chance, wieder mehr relevante Marktteilnehmer unter einen Hut zu bringen.“

Die Idee hinter der Umterminierung: Die Eurobike soll laut Veranstalter der Orientierungstermin werden, zu dem alle relevanten Marken erstmals ihre Neuheiten für Industrie, Handel und Medien präsentieren. Dem zufolge entstehe ein ausschließlicher B2B-Fokus, der die Eurobike 2018 ohne Endverbraucheransprache hervorbringt.

Bereits für das kommende Jahr (30.8.-2.9.17) hatte die Messe Friedrichshafen angekündigt, die Messe von fünf auf vier Tage zu verkürzen, indem man den zweiten Endverbrauchertag streicht.

Verwandte Themen
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
BaSpo Ballsportmesse Dortmund
Ballsportmesse BaSpo feiert 2018 Premiere weiter
Messe Friedrichshafen OutDoor Running Center Jubiläum 25 Jahre
25. OutDoor setzt erneut Running-Schwerpunkt weiter
Asics Perfomance-Store Neueröffnung
Neuer Asics-Store in Köln weiter
Marmot Intersport Eisert Erlangen Shop-in-Shop
Marmot eröffnet Shop-in-Shop bei Intersport Eisert weiter