sport+mode
Die IWA Outdoor Classics 2015 war ein voller Erfolg (Foto: NürnbergMesse)

IWA Outdoor Classics 2015: größer und internationaler denn je

Nach vier Messetagen (6. bis 9. März) zieht die Messe Nürnberg als Veranstalter der IWA Outdoor Classics ein positives Resümee: Auch nach über vier Jahrzehnten gewönne die Jagdwaffen- und Outdoormesse weiter an Attraktivität.

1.383 Aussteller (2014: 1.336) verteilten sich in den neun Hallen des Messezentrums Nürnberg; bis die Tore der diesjährigen Veranstaltung schlossen, hatten sich Veranstalter-Angaben zufolge 41.000 Fachbesucher, rund zwei Drittel davon aus 123 Ländern (2014: 39.244 Fachbesucher, 117 Länder), über Neuheiten und Trends informiert.

Alljährlich Anfang März trifft sich die Fachwelt in Nürnberg zur internationalen Branchenschau für Jagd und Schießsport, Outdoorausrüstung sowie den zivilen und behördlichen Sicherheitsbedarf, die mittlerweile ein multithematisches Angebot rund um klassische Outdooraktivitäten bietet. So erweiterten in diesem Jahr neue Unternehmen die Ausstellerliste der Messe; beispielweise die Outdoorexperten Haglöfs, X-Bionic, Helsport oder Dachstein. Führende Ausstellernationen waren nach Deutschland die USA, Italien, Großbritannien, die Türkei, China und Frankreich, die Tschechische Republik, Spanien und Österreich.

Die nächste IWA Outdoor Classics findet von Freitag, 4. März, bis Montag, 7. März 2016, im Messezentrum Nürnberg statt.

Verwandte Themen
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter