sport+mode
Die Messe Friedrichshafen und die EOG haben den Termin der OutDoor 2017 bekannt gegeben (Foto: OutDoor)

OutDoor-Startschuss fällt 2017 früher

Die Messe Friedrichshafen und ihr Partner, die European Outdoor Group (EOG), haben bekannt gegeben, dass die OutDoor im kommenden Jahr früher stattfinden wird. Der Termin wurde auf Sonntag, den 18. Juni bis Mittwoch, den 21. Juni fixiert.

Die Entscheidung fiel auf der Jahresversammlung der EOG im Januar. „Mit dem Start an einem Sonntag würden wir dem unabhängigen Einzelhändler die perfekte Gelegenheit bieten, die Messe zu besuchen, ohne einen Tag im eigenen Handel opfern zu müssen“, wird Verbands-Geschäftsführer Mark Held in der Pressemitteilung der Messe Friedrichshafen zitiert. Die OutDoor-Organisatoren der Messe Friedrichshafen unterstützen die neue Terminierung. Geschäftsführer Klaus Wellmann: "Unser Ziel ist, im Schulterschluss mit unseren Partnern der EOG und im Sinne der gesamten Branche zu agieren. Es ist uns gelungen, dieses wichtige Ereignis in unserem Veranstaltungskalender dem Wunsch entsprechend zu verankern."

Auch der Termin für 2018 wurde bereits beschlossen. Hier wird die OutDoor vom 17. bis 20. Juni stattfinden.

Verwandte Themen
OutDoor 2018 EOG Update Vision 2020
EOG spricht über die Zukunft der OutDoor weiter
BaSpo Ballsportmesse Dortmund
Ballsportmesse BaSpo feiert 2018 Premiere weiter
Messe Friedrichshafen OutDoor Running Center Jubiläum 25 Jahre
25. OutDoor setzt erneut Running-Schwerpunkt weiter
Fibo 2018 neues Konzept Messe Fitness
Fibo gibt sich neue Struktur weiter
Eurobike Schlussbericht Fahrrad E-Bike Messe Textil Zubehör
Schlussbericht zur Eurobike weiter
Ispo Atomic Salomon
Salomon und Atomic kommen nicht zur Ispo 2018 weiter