sport+mode
Das Video soll die Kompetenz der Fachhändler unterstreichen (Foto: Lowa)

Lowa bietet dem Handel Videofilm

Bergschuster Lowa hat ein Video gedreht, das zeigt, welche Schritte für eine Neubesohlung erforderlich sind. Händler sind dazu eingeladen, dieses Video zu verwenden – in ihrem Geschäft oder für ihren Internetauftritt.

Händler, die das Video für ihre Zwecke verwenden wollen, können sich mit der Marke in Verbindung setzen und erhalten dann einen Zugang auf die Serviceseite des Unternehmens, um sich den Film in der gewünschten Qualität herunter zu laden. Der Videofilm ist auch auf auf der Webseite, bei Facebook und auf dem Lowa-Youtube-Kanal zu finden.

Rund 10.000 Neubesohlungen führt die Service-Werkstatt von Lowa eigenen Angaben zufolge in Jetzendorf jährlich durch. Laut Lowa nutzen immer mehr Besitzer von klebegezwickten Lowa-Schuhen dieses Angebot, um ihre Schuhe weiter nutzen zu können. Der Film soll dem Endverbraucher vermitteln, welches handwerkliches Können hinter dem Vorgang der Neubesohlung steckt. Gleichzeitig soll das Video dazu beitragen, die Kompetenz der Lowa-Händler zu unterstreichen – schließlich werden laut Lowa die meisten Neubesohlungen über die Fachhandelspartner nach Jetzendorf geschick.

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter