sport+mode

Münster bekommt Peak-Performance-Geschäft

  • 31.08.2009
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) In der historischen Altstadt von Münster eröffnet Peak Performance am 17. September 2009 einen weiteren General Store.

In der historischen Altstadt von Münster eröffnet Peak Performance am 17. September 2009 einen weiteren General Store.

Es ist der insgesamt zehnte in Deutschland. Auf 200 Quadratmetern bietet Peak Performance funktionelle Bekleidung von Golf bis hin zu modischen Casuals und Accessoires. Den Laden führt das Vater-Sohn-Gespann Hegemann. Laut Peak Performance verfügt Jürgen Hegemann (56) über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Vertrieb. Der gelernte Einzelhandelskaufmann und Sportfachwirt Benedikt Hegemann (29) war zuvor beim Ski- und Sportspezialisten Sportbörse Münster tätig. Als General Stores bezeichnet die schwedische Marke aus Åre seine rund 70 Flagshipstores weltweit an strategisch ausgewählten Standorten. Neben den General Stores wird Peak Performance von rund 2.000 Einzelhändlern in mehr als 20 Ländern Europas sowie in Kanada und Japan vertrieben.

Verwandte Themen
Sportart 3, Shock Doctor, Mc David, Vertrieb, Boxen
Sportart 3 nennt neue Kooperationspartner weiter
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter