sport+mode
Franz Julen Intersport CEO
Franz Julen, Ex-CEO von Intersport International (Foto: Intersport International)

Ex-Intersport International-Chef Franz Julen wird Aldi-Beirat

Der langjährige Intersport International-CEO Franz Julen wird künftig als Beirat beim Discounter Aldi Süd fungieren, berichtet das „Manager Magazin“.

Die Eigentümerfamilie Albrecht habe den Schweizer als externes Mitglied in den Beirat geholt, das Aufsichtsgremium des Unternehmens. Julen ersetzt laut „Manager Magazin“ den ehemaligen BASF-CEO Jürgen Hambrecht, der 2016 ausgeschieden ist. Hambrecht hatte die für den Beirat geltende Altersgrenze von 70 Jahren erreicht.

Julen hatte bis Ende 2016 die Geschicke von Intersport International geleitet. Im Jahr 2000 wurde er an die Spitze der Organisation berufen. Unter seine Ägide expandierte Intersport International in zahlreiche Ländermärkte und steigerte den Umsatz deutlich.

Verwandte Themen
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter