sport+mode

Sport 2000: CI-Konzept greift in Europa

  • 31.05.2010
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(ds) Die diesjährige Generalversammlung der Sport 2000 International GmbH fand am 12. Mai in München statt. Neben den Geschäftszahlen waren die fortschreitende Umsetzung des Anfang 2009 eingeführten CI-Konzepts sowie die neuen Mitglieder ein Thema.

Die diesjährige Generalversammlung der Sport 2000 International GmbH fand am 12. Mai in München statt. Neben den Geschäftszahlen waren die fortschreitende Umsetzung des Anfang 2009 eingeführten CI-Konzepts sowie die neuen Mitglieder ein Thema.

Die Sport 2000 International GmbH hat 2009 laut Managing Director Wolfgang Schnellbügel mit rund 3500 Geschäften in 26 Ländern einen Umsatz von nahezu 5 Milliarden Euro erwirtschaftet. Gleichzeitig zeigte sich Schnellbügel mit der Umsetzung des CI-Kontepts zufrieden. So wurden mehr als 430 Sport 2000-Geschäfte mit dem neuen Logo ausgerüstet und entsprechend umgebaut.

Neben Sport Depot Sofia (Bulgarien und Serbien), L.A. Metro (Lettland), Sport Point Group (Italien) und Sport 2000 Turkye freuten sich auch die anderen Teilnehmer über kumuliertes Umsatzwachstum von 1,29 Prozent.

Weitere Inhalte der Generalversammlung lesen Sie in der kommenden sport+mode.

Verwandte Themen
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter