sport+mode
Kunden finden im Fachgeschäft in Hanau unter anderem Bekleidung und Schuhe für Running und Training (Foto: Intersport Beike)

Intersport Beike eröffnet dritte Filiale

Intersport Beike aus Seligenstadt filialisiert im Rhein-Main-Gebiet und hat in Hanau einen weiteren, nunmehr dritten Standort eröffnet.

Geschäftsführer Martin Beike hatte das Haus von Intersport-Kollege Peter Hoffmann übernommen. Nach einer dreiwöchigen Umbau- und Modernisierungsphase konnte das Fachgeschäft am 26. März neu eröffnet werden. „Wir haben alle Mitarbeiter aus dem Vorgängergeschäft übernommen. Damit kommt unser Unternehmen auf jetzt über 30 Mitarbeiter“, schildert Martin Beike. Mit der dritten Filiale habe sich die Verkaufsfläche auf insgesamt 2.000 Quadratmeter erhöht. Der Standort in Hanau misst nach der Erweiterung über 600 Quadratmeter und sei „barrierefrei“, wie Beike betont.  

Beike betreibt ein Stammhaus in Seligenstadt und ein 1.000 Quadratmeter großes Fachgeschäft in Alzenau. Das Familienunternehmen Beike ist seit über 40 Jahren und bereits in der zweiten Generation im Sportfachhandel tätig. Das Unternehmen bietet unter anderem eine hauseigene Fahrradwerkstatt und eine eigene Skiwerkstatt.    

Verwandte Themen
Sportart 3, Shock Doctor, Mc David, Vertrieb, Boxen
Sportart 3 nennt neue Kooperationspartner weiter
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter