sport+mode

DSV aktiv verabschiedet Bräuning in Ruhestand

  • 31.03.2014
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(vw) Nach gut 40 Jahren in den Diensten von DSV aktiv geht Repräsentant Oswald Bräuning in den Ruhestand.

Bräuning, 68 Jahre alt, habe maßgeblich am Aufbau des Vertriebsnetzes von DSV aktiv im deutschen und österreichischen Sportfachhandel mitgewirkt, würdigt Michael Berner, Geschäftsleitung DSV aktiv/Freunde des Skisports e. V. im Deutschen Skiverband, dessen Einsatz. DSV aktiv ist außerordentliches Mitglied des Deutschen Skiverbandes und widmet sich als Freizeitsportorganisation unter anderem dem Thema Sicherheit im Skisport.

Als direkter Ansprechpartner des Sportfachhandels betreute Bräuning die Partnergeschäfte, schulte die Mitarbeiter zu den DSV aktiv Mitgliedschaften und zu Sicherheitsfragen etwa bei der Bindungsmontage und -einstellung und begutachtete außerdem Skiwerkstätten. Die vergangenen drei Jahre war Bräuning ausschließlich als Ansprechpartner für den österreichischen Sportfachhandel tätig.

Derzeit ist DSV aktiv auf der Suche nach einem Nachfolger für Bräuning. Dieser wird voraussichtlich zu September seine neue Tätigkeit aufnehmen.

Verwandte Themen
Sportart 3, Shock Doctor, Mc David, Vertrieb, Boxen
Sportart 3 nennt neue Kooperationspartner weiter
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter