sport+mode

Edgar Tremmel verfolgt selektive Vertriebspolitik für Houdini

  • 31.01.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Die Edgar Tremmel Marketing GmbH startet die erste Orderrunde für die schwedische Bekleidungsmarke Houdini. Ab sofort betreut Tremmel den deutschen und den österreichischen Markt.

Neben Houdini hat Tremmel die Sportmarken POC und Mons Royale in seinem Portfolio. Tremmel setzt beim Markteintritt von Houdini auf eine spitze Vertriebsstrategie: „Die Vertriebspolitik wird erstmal sehr selektiv gestaltet, angesprochen werden vor allem die Premium Sport- und Outdoorgeschäfte mit hoher Beratungskompetenz. Eine Distribution, die sich hauptsächlich über Preise definiert, macht für uns keinen Sinn, weil wir sehr aufwendig, hochwertig und ausschließlich in Europa produzieren“, schildert Tremmel die Markenausrichtung. Die Philosophie und Produktpolitik von Houdini ermöglichten es dem Händler, sich von Wettbewerbern zu differenzieren.

Die schwedische Bergsportlerin Lotta Giornofelice gründete Houdini 1993. Großen Erfolg auf dem Heimatmarkt feierten die Baselayer und First-Layer, unter anderem mit Stretch-Fleece. Außerdem schreiben sich die Schweden Nachhaltigkeit auf die Fahne: Die Produktpalette von Houdini sei zu 80 Prozent aus recycelten Materialien hergestellt, die Endprodukte seien vollständig recyclebar, heißt es aus dem Unternehmen. Houdini wird außer in Schweden bereits in Spanien, Frankreich, Belgien, Dänemark, Italien, Japan, Holland, Norwegen, in China und den USA vertrieben.

Verwandte Themen
Vaude Greenpeace Nachhaltigkeit Veranstaltung Mailand
Vaude stellt Nachhaltigkeitskonzepte bei Greenpeace vor weiter
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter
Carsten Unbehaun Haglöfs CEO Asics Peter Fabrin
Carsten Unbehaun wird Haglöfs-CEO weiter
Alpina Sports Mediendatenbank Digitalisierung
Alpina stellt Mediendatenbank vor weiter