sport+mode

Jack Wolfskin/Sport 2000: Werbeaktion soll Jackenverkauf ankurbeln

  • 30.08.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Das trockene und warme Wetter im Frühjahr diesen Jahres hat für schleppende Abverkäufe von Outdoorjacken gesorgt. Mit einer verkaufsunterstützenden Aktion will die Outdoormarke Jack Wolfskin nun die Sport 2000-Händler dabei unterstützen, die teilweise hohen Lagerbestände noch abzubauen.

Kunden können ihre alten, nicht mehr gebrauchten Jacken zum Sport 2000-Fachgeschäft zurückbringen und erhalten beim Kauf einer neuen Jack Wolfskin-Jacke einen Rabatt von 20 Euro. Das Idsteiner Unternehmen kündigt an, die Aktion mit Printanzeigen in Tages- und Wochenzeitungen zu bewerben und über 40 Sport 2000-Partner einzubinden. Logistik und Recyclinglösung für die gesammelten Altjacken würden von der Zentrale organisiert. Mediakosten und Rabattvergütung würden durch Sport 2000 und Jack Wolfskin subventioniert.

Verwandte Themen
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter
Sport 2000 Umsätze August Händler
Sport 2000: Umsatzrückgang im August weiter
Alpina Sports Mediendatenbank Digitalisierung
Alpina stellt Mediendatenbank vor weiter
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt Friluftsland A/S
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt dänischen Outdoorausstatter weiter
Intersport Vorstand Jochen Schnell
Intersport-Vorstand Jochen Schnell legt Mandat nieder weiter