sport+mode
Thomas Holz (Foto: Mountain Equipment)

Mountain Equipment: neue Vertriebler für Italien und Österreich

Seit Beginn der Ordersaison Sommer 2016 arbeitet Mountain Equipment mit drei neuen Vertriebsagenten für Italien zusammen. Die beiden Agenturen Boardcore (Mailand) und Sala (Treviso) sowie ein eigenständiger Handelsvertreter teilen sich das gesamte italienische Vertriebsgebiet.

Alle drei betreuen seit Jahren bekannte Outdoormarken und kennen den Markt und die Sportfachhändler sehr gut. Ab sofort werden sie in ihren Gebieten den Kundenservice übernehmen sowie aktiv Neukundenakquise betreiben. Sie folgen auf Hannes Oehler, der die Vertriebsgebiete Österreich, Italien und teilweise die Schweiz betreute. Er hat die OSC (Outdoor & Sports Company, Vertrieb von Mountain Equipment, Jetboil und Bridgedale in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz) Ende Juni auf eigenen Wusch verlassen und stellt sich nun bei La Sportiva einer neuen Herausforderung. Österreich wird nun von Thomas Holz bedient, der bereits seit drei Jahren die Kunden in Bayern betreut.

Kontaktaufnahme für Italien über italia@mountain-equipment.de

Kontaktaufnahme für Österreich über thomas.holz@mountain-equipment.de

 

 

Verwandte Themen
Sportart 3, Shock Doctor, Mc David, Vertrieb, Boxen
Sportart 3 nennt neue Kooperationspartner weiter
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter