sport+mode

O'Neill geht in Dresden an den Start

  • 30.03.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Die Boardsportmarke O‘Neill öffnet einen weiteren Monomarkenstore in Deutschland. Den Laden mit einer Verkaufsfläche von 150 Quadratmetern finden Kunden ab dem 31. März in der kürzlich erweiterten Altmarkt-Galerie in Dresden.

Ein weiterer Shop öffnet am 2. April im belgischen Hasselt. Diese Eröffnungen seien Teil der ehrgeizigen Handelsexpansion, heißt es von O‘Neill. In mehreren europäischen Städten waren im vergangenen Jahr neue O‘Neill-Stores hinzu gekommen oder bestehende umgestaltet worden, unter anderem in Hamburg. Bis zum Jahresende sollen mindestens fünf weitere Markengeschäfte eröffnen, etwa in Holland , Belgien und Deutschland.

Verwandte Themen
Vista Outdoor Außendienst Johann Schilling Bollé Cébé
Bollé und Cébé mit neuer Handelsagentur für Bayern weiter
Hessischer Handelstag Handel Digitalisierung
Hessischer Handelstag: Lernen, im digitalen Revier zu flirten weiter
Intersport September Umsätze
Intersport: Kaltes Wetter beflügelt die September-Umsätze weiter
Studie Outdoor Kaufverhalten
Studie: Kaum Beratungsklau bei Outdoorkunden weiter
Intersport DSV aktiv Ski Versicherung Atomic Fischer Salomon K2 Völkl
DSV und Intersport verlängern Skiversicherungskooperation weiter
Intersport Lang Schließung München Onlinehandel
Intersport Lang in München schließt weiter