sport+mode
Martin Pepiuk (Foto: Screenshot "Norbayerischer Kurier", Klaus Trenz)

Intersport-Geschäft feiert in Pegnitz Comeback

Wie „nordbayerischer-kurier.de“ berichtet, wird es bald wieder dauerhaft ein Intersport-Geschäft im oberfränkischen Pegnitz geben: Intersport Pepiuk, im 40 Kilometer entfernten Pressath zuhause, will sich in Pegnitz ansiedeln.

Dies bestätigten das Ehepaar Martin und Carmen Pepiuk dem „Kurier“. Ende 2013 musste das damalige Intersport-Geschäft schließen, weil die Geschäftsführerin im Oktober 2013 Suizid beging. Seitdem stand die Räumlichkeit leer, ein Insolvenzantrag wurde gestellt. Pepiuk habe mit der Insolvenzverwaltung nun einen Mietvertrag bis Ende August abgeschlossen. Mindestens so lange wird man die 300 Quadratmeter Verkaufsfläche im Erdgeschoss nutzen: Seit dem 7. Januar gibt es dort bereits einen Sonderverkauf: Martin und Carmen Pepiuk haben es laut „nordbayerischer-kurier.de“ mit eigenem Bestand aus der Pressather Filiale bestückt.

Der Sonderverkauf soll laut der Zeitung Ende Februar auslaufen und das Warensortiment auf ein für ein Sportfachgeschäft übliches Frühjahr- und Sommerangebot umgestellt werden.

Der Geschäftsmann sucht nach eigenen Angaben aber ein größeres Objekt, er brauche für sein Sortiment rund 500 Quadratmeter Verkaufsfläche, sagte er dem „Kurier“. Zudem sei die Parkplatzsituation ungünstig, auch die Warenanlieferung mache Probleme. Auf die „grüne Wiese“ will er indes nicht: „Wir gehen definitiv nicht aus der Stadt raus“, sagt er. „Was uns vor allem dazu bewogen hat, hier zu bleiben, war die hohe Nachfrage von Seiten der Kunden“, zitiert ihn „nordbayerischer-kurier.de“

Verwandte Themen
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter