sport+mode

Tchibo wildert mit individuellen Trikots

  • 29.02.2008
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Der Schuster bleibt nicht bei seinem Leisten: Kaffeeröster Tchibo bietet ab heute individuell bedruckbare Sportbekleidung an. Dabei arbeiten die Hamburger mit Spreadshirt zusammen, einem Anbieter für Personal Design bei Kleidung.

(Ast) Der Schuster bleibt nicht bei seinem Leisten: Kaffeeröster Tchibo bietet ab heute individuell bedruckbare Sportbekleidung an. Dabei arbeiten die Hamburger mit Spreadshirt zusammen, einem Anbieter für Personal Design bei Kleidung. Der Tchibo Online Shop bietet unter www.tchibo.de/spreadshirt Trikots, Retro-Shirts und Trikotsets an, die der User nach seinem Geschmack gestalten kann. Schriftzüge, Motive und Farben können laut Tchibo dabei gewählt werden. Ein Trikot bietet Tchibo für 18,90 Euro an, Retroshirts für 14,90 Euro, Trikotsets für 24,90 Euro. Die Aktion laufe sechs Wochen, erläuterte Helen Rad, Corporate Communciations bei Tchibo. Angaben zu den geplanten Umsätzen oder Stückzahlen wollte die Pressesprecherin nicht machen. Laut Rad will der Kaffeeröster in den nächsten Wochen nicht mit weiteren Aktionen im Sportartikelmarkt agieren.

Verwandte Themen
Maul Sport GmbH Firuz Hamidzada
Maul Sport stellt Handel bessere Margen in Aussicht weiter
Ridam Pjuractive Vetrieb Niederlande Belgien
Ridam vertreibt Pjuractive in den Niederlanden und Belgien weiter
Erima Fachhandel Event Eintracht Braunschweig
Erima lädt Fachhandel zum Fußballspiel ein weiter
K2 Skis BMW Adcademy
K2 lädt Händler zum BMW-Fahrsicherheitstraining weiter
Helinox Europa Vertrieb
Helinox vertreibt in Europa selbst weiter
Intersport Gipfeltreffen 2018 Ruhpolding
Intersports Gipfeltreffen nun in Ruhpolding weiter