sport+mode

Sport 2000: Damen und Euro 2008 im Fokus

  • 29.01.2008
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Nach Ansicht des Sport-2000-Geschäftsführers Andreas Rudolf dominieren die Themen Fußball-EM und Lady die kommenden Monate im Sportfachhandel.

(Ast) Nach Ansicht des Sport-2000-Geschäftsführers Andreas Rudolf dominieren die Themen Fußball-EM und Lady die kommenden Monate im Sportfachhandel. Rudolf betonte auf der Ispo-Pressekonferenz des Verbands, dass sich die auf die EM 2008 bezogenen Abverkäufe auf einem vergleichbaren Niveau bewegten wie der Absatz zwei Jahre anlässlich der Fußball-WM in Deutschland. Die große Zielgruppe der Frauen werde Sport 2000 mit einer gezielten Kampagne und dem Exklusivlabel Miss.Ion ansprechen.

Verwandte Themen
Bergans Vertrieb sechs neue Mitarbeiter
Bergans stockt Vertriebsteam auf weiter
Intersport Umsätze April
Intersport: Deutliches Erlösplus im April erwirtschaftet weiter
Heimplanet Pop-up-Store Nürnberg
Heimplanet verstärkt Engagement weiter
Sport 2000 April Umsätze
Sport 2000: Umsatzdämpfer im April weiter
Matthias Reichwald Ecco Schuhe RasenBallsport Leipzig
Matthias Reichwald neuer CCO bei RB Leipzig weiter
Techtextil Texprocess 2017 Schlussbericht Messe Frankfurt
Schlussbericht Techtextil und Texprocess 2017: Rekorde überall weiter