sport+mode

Sport 2000: Damen und Euro 2008 im Fokus

  • 29.01.2008
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Nach Ansicht des Sport-2000-Geschäftsführers Andreas Rudolf dominieren die Themen Fußball-EM und Lady die kommenden Monate im Sportfachhandel.

(Ast) Nach Ansicht des Sport-2000-Geschäftsführers Andreas Rudolf dominieren die Themen Fußball-EM und Lady die kommenden Monate im Sportfachhandel. Rudolf betonte auf der Ispo-Pressekonferenz des Verbands, dass sich die auf die EM 2008 bezogenen Abverkäufe auf einem vergleichbaren Niveau bewegten wie der Absatz zwei Jahre anlässlich der Fußball-WM in Deutschland. Die große Zielgruppe der Frauen werde Sport 2000 mit einer gezielten Kampagne und dem Exklusivlabel Miss.Ion ansprechen.

Verwandte Themen
Vaude Händlerevent Kitzbüheler Alpen
Vaude lädt Handel in Kitzbüheler Alpen ein weiter
Falke Vertriebschef Herbert Kenzelmann
Neuer Vertriebschef bei Falke weiter
Sport 2000 Österreich Wintersaison Frühjahrsgeschäft
Sport 2000 Österreich: „Erfolgreiche Wintersaison für die Mitglieder“ weiter
Intersport Umsätze Februar
Intersport: Erlösrückgang im Februar trotz Wintersportplus weiter
Derbystar B2B Onlineshop
Derbystar stellt B2B-Onlineshop vor weiter
Bergzeit GmbH kauft Outdoor Broker GmbH
Bergzeit kauft Outdoor Broker weiter