sport+mode

Sport 2000: Damen und Euro 2008 im Fokus

  • 29.01.2008
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Nach Ansicht des Sport-2000-Geschäftsführers Andreas Rudolf dominieren die Themen Fußball-EM und Lady die kommenden Monate im Sportfachhandel.

(Ast) Nach Ansicht des Sport-2000-Geschäftsführers Andreas Rudolf dominieren die Themen Fußball-EM und Lady die kommenden Monate im Sportfachhandel. Rudolf betonte auf der Ispo-Pressekonferenz des Verbands, dass sich die auf die EM 2008 bezogenen Abverkäufe auf einem vergleichbaren Niveau bewegten wie der Absatz zwei Jahre anlässlich der Fußball-WM in Deutschland. Die große Zielgruppe der Frauen werde Sport 2000 mit einer gezielten Kampagne und dem Exklusivlabel Miss.Ion ansprechen.

Verwandte Themen
Olaf Hansen Andreas Stickel Händlerbetreuung Sport 2000 Nord Außendienst
Sport 2000: Hansen übergibt an Stickel weiter
Geschäftsführung Ladenbau Blocher Nicole Martinsohn
Nicole Martinsohn wechselt zur Blocher Partners-Unternehmensgruppe weiter
Umsätze Outdoor Europa Kategorien EOG
Europäischer Outdoormarkt ist laut EOG 2016 gewachsen weiter
Wahoo Fitness
Wahoo Fitness verstärkt Fachhandelsteam weiter
Fidlock Außendienst
Fidlock mit komplettem Vertriebsteam in Deutschland weiter
Kraiss Ladenbau Geschäftsführer Markus Geörger
Kraiss: Geörger wird Geschäftsführer weiter