sport+mode

Outdoor Research verpackt neu für 2013

  • 28.06.2012
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Outdoor Research hat sein so genanntes Storage-Programm für den Frühling/Sommer 2013 komplett überarbeitet, gleichzeitig auch das Verpackungsdesign für das Equipment. Informativ und praktisch zeige sich nun die neue Kollektion.

Das neue Verpackungsdesign für das 2013er Storage-Programm des amerikanischen Outdoorspezialisten Outdoor Research überzeuge nun durch ein minimales Volumen, eine klar strukturierte Optik, moderne Farben und verständliche Produktinformationen. Für jede Produktrange gibt es ein sportartspezifisches Aufmacherfoto, teilt Outdoor Research mit. Der Endverbraucher im Handel erfahre auf den ersten Blick, für welchen Einsatz die jeweiligen Produkte konzipiert seien und könne sich über das Sichtfenster bereits vor dem Kauf einen ersten Eindruck von Farbe und Material machen.

„Wir sind der Überzeugung, dass das neue Aussehen für Händler wie Endkonsumenten eine große Hilfe sein wird. Die neue Verpackung ermöglicht es, das Produkt zu sehen und anzufassen – das wollen Kunden, bevor sie eine Entscheidung treffen. Zusammen mit der ansprechenden Optik und den übersichtlichen Features wird das neue Design zur Verkaufsförderung beitragen“, erklärt Maurice Brenninkmeijer, Director of Sales Die neuen Verpackungen seien zudem aus 100 Prozent recycelbarem Papier gefertigt, die Aufhänger aus wieder verwendbarem Polypropylen.

Verwandte Themen
Vaude Greenpeace Nachhaltigkeit Veranstaltung Mailand
Vaude stellt Nachhaltigkeitskonzepte bei Greenpeace vor weiter
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter
Carsten Unbehaun Haglöfs CEO Asics Peter Fabrin
Carsten Unbehaun wird Haglöfs-CEO weiter
Sport 2000 Umsätze August Händler
Sport 2000: Umsatzrückgang im August weiter