sport+mode

Lex-Messe sieht sich auf dem Weg zur internationalen Laufsportfachmesse

  • 28.06.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Am 19. Juni haben über 50 Aussteller ihre Laufsportneuheiten auf der Lex-Messe in Mainhausen präsentiert. Unter dem Motto „Sehen, Staunen, Ordern“ stellten sie ihre Trends für Frühjahr/Sommer 2012 vor.

Es war das erste Mal, dass die Messe alle bundesweit agierenden Laufsportspezialisten willkommen hieß – ein erster Schritt in Richtung einer internationalen Laufsportfachmesse. Manfred Xhonneux von der Lex Laufexperten Messe-AG zeigte sich erfreut, dass auch bedeutende Nicht-Lex-Mitglieder wie Engelhorn Sports, Sport Hübner und Runner's Point zur Messe kamen. „Das zeigt uns, dass die Nachfrage nach einer nationalen und sogar internationalen Laufsportfachmesse gegeben ist“, schlussfolgerte er. Etwa 80 Sportfachgeschäfte waren durch einen oder mehrere Personen vertreten. Gemessen daran, dass die Lex-Gruppe derzeit aus 68 Laufsporthändlern besteht, waren also einige Nicht-Lexer vor Ort, mehr als man erwartet hatte, heißt es von der Lex-Geschäftsführung.

Im Rahmen der Messe prämierten die Lex-Experten je ein Produkt, eine Produktlinie und eine Distributionspolitik mit einem Lex-Expertentipp. Die Brooks Sports GmbH erhielt den Expertentipp für die beste Weiterentwicklung eines bestehenden Produktes – den Trance. Adidas würdigten die Laufexperten für die Weiterenwickelung einer bestehenden Produktlinie – der Supernova-Linie. Und der Marktführer im deutschen Laufsportmarkt – die Asics Deutschland GmbH – wurde für seine europaweite Einführung einer selektiven Vertriebs- und Distributionspolitik prämiert.

Ein Schwerpunkt der Messe war außerdem das Thema Natural Running, dem die Messe mit einem Vortrag von Prof. Dr. Gert-Peter Brüggemann von der Deutschen Sporthochschule Köln Rechnung trug. Die Lexer kündigen für das Jahr 2012 an, weiter expandieren zu wollen: Mit einem neuen Konzept, längeren Öffnungszeiten, Workshops und Podiumsdiskussionen zum Laufen soll die Lex-Messe noch mehr überzeugen. Sie wird voraussichtlich Anfang des kommenden Jahres stattfinden. Bei Fragen dazu gibt die Lex-Geschäftsstelle in Mainhausen Auskunft (Tel. 06182-928-5700 oder Email: info@laufexperten.de).

Verwandte Themen
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter
Sport Leiberich Sport 2000 Ladenschließung Crailsheim
Sport Leiberich in Crailsheim schließt weiter
Viking Digitalisierung Messe
Viking digitalisiert Messeauftritt und Katalog weiter