sport+mode

Händler besuchen Salomon-Entwicklungszentrum

  • 28.06.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Zwanzig auf Laufsport spezialisierte Händler aus Deutschland, Spanien, Frankreich und den USA hatten am letzten Mai-Wochenende die Gelegenheit, das Entwicklungszentrum Salomon Laboratory in Annecy, Frankreich, zu besichtigen.

Im Salomon Laboratory arbeiten seit 2006 Produktentwickler an Trailrunningschuhen, -bekleidung und -rucksäcken. Trailläufer wie Kilian Jornet, Ryan Sandes oder Anna Frost testen alle Produkte – unter Laborbedingungen sowie auf den Trails in den französischen Alpen. Sämtliche so gewonnenen Erkenntnisse fließen ein in die sogenannte Slab-Kollektion, die vor allem bei internationalen Trail Races zum Einsatz kommt.

In Annecy konnten die Fachhändler den Produktentwicklern bei deren Arbeit über die Schultern schauen und die Prototypen während gemeinsamer Laufeinheiten testen. Höhepunkt der Veranstaltung war dann der gemeinschaftliche Besuch des Zegama Sky Marathons, Station der Sky Marathon World Series, den Salomon-Athlet Kilian Jornet gewann.

Verwandte Themen
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter
Sport Leiberich Sport 2000 Ladenschließung Crailsheim
Sport Leiberich in Crailsheim schließt weiter
Viking Digitalisierung Messe
Viking digitalisiert Messeauftritt und Katalog weiter