sport+mode

Händler besuchen Salomon-Entwicklungszentrum

  • 28.06.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Zwanzig auf Laufsport spezialisierte Händler aus Deutschland, Spanien, Frankreich und den USA hatten am letzten Mai-Wochenende die Gelegenheit, das Entwicklungszentrum Salomon Laboratory in Annecy, Frankreich, zu besichtigen.

Im Salomon Laboratory arbeiten seit 2006 Produktentwickler an Trailrunningschuhen, -bekleidung und -rucksäcken. Trailläufer wie Kilian Jornet, Ryan Sandes oder Anna Frost testen alle Produkte – unter Laborbedingungen sowie auf den Trails in den französischen Alpen. Sämtliche so gewonnenen Erkenntnisse fließen ein in die sogenannte Slab-Kollektion, die vor allem bei internationalen Trail Races zum Einsatz kommt.

In Annecy konnten die Fachhändler den Produktentwicklern bei deren Arbeit über die Schultern schauen und die Prototypen während gemeinsamer Laufeinheiten testen. Höhepunkt der Veranstaltung war dann der gemeinschaftliche Besuch des Zegama Sky Marathons, Station der Sky Marathon World Series, den Salomon-Athlet Kilian Jornet gewann.

Verwandte Themen
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter
Alpina Sports Mediendatenbank Digitalisierung
Alpina stellt Mediendatenbank vor weiter
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt Friluftsland A/S
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt dänischen Outdoorausstatter weiter
Under Armour Kampagne Berlin #Runverboten
Under Armour nutzt Berlin-Marathon für Kampagne weiter