sport+mode

Intersport Deutschland will Intersport Österreich übernehmen

  • 28.03.2013
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Intersport Deutschland und Intersport Österreich haben eine Absichtserklärung unterzeichnet und führen Verhandlungen, an deren Ende eine mehrheitliche Beteiligung der Intersport Deutschland an der Intersport Österreich stehen soll.

Ziel dieser Übernahmeverhandlungen ist es laut Pressemitteilung, eine fundierte Grundlage zur strategischen Marktentwicklung in den beiden Ländern sowie in den von der Intersport Österreich lizenzierten Märkten in Ungarn, Tschechien und der Slowakei zu legen. Die Transaktion soll bis zum Ende des Geschäftsjahres der Intersport Österreich am 31. August 2013 abgeschlossen sein.

Die beiden Vorstände der Intersport Deutschland erwarten Synergie-Effekte von der neuen Konstellation. Klaus Jost betont: „Eine enge operative Zusammenarbeit zwischen den beiden Intersport-Gesellschaften ermöglicht zahlreiche Verbesserungen zugunsten der Intersport-Kunden und der angeschlossenen Genossenschaftsmitglieder.“

Kim Roether meint dazu: „Neben der Minderheitsbeteiligung an Intersport Polen wäre die Intersport Deutschland dann in sechs europäischen Märkten tätig und würde sich damit eine langfristig starke Position in Europa sichern.“

Gabriele Fenninger, Vorstandsvorsitzende der Intersport Österreich, zeigt sich überzeugt von der Übernahme durch Heilbronn. Die Mehrheitsbeteiligung würde der Marke Intersport, dem Verband in Österreich und den Händlern eine langfristig optimale Perspektive sichern. Synergien in Sortiment, Marketing, Logistik und IT würden die Händler wettbewerbsfähiger machen.

Verwandte Themen
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Intersport Österreich Umsatz Mathias Boenke
Intersport Österreich steigert den Umsatz um 13 Prozent weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter
Sport Leiberich Sport 2000 Ladenschließung Crailsheim
Sport Leiberich in Crailsheim schließt weiter
Viking Digitalisierung Messe
Viking digitalisiert Messeauftritt und Katalog weiter