sport+mode

Columbia prämiert bestes Schaufenster

  • 28.03.2013
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Outdoor- und Trekkingspezialist Woick aus Stuttgart gewinnt den Columbia Schaufensterwettbewerb der Omni-Heat Kampagne und verbringt ein Wochenende im Iglu.

Im Herbst 2012 startete Columbia mit dem Omni-Heat Schaufensterwettbewerb die Suche nach dem kreativsten Händler Deutschlands. Die schönste Schaufenstergestaltung mit Columbia Omni-Heat Produkten präsentierte der Outdoor und Trekking Spezialist Woick aus Stuttgart. Columbia belohnte den Gewinner mit einer Wochenend-Tour ins Igludorf Kühtai. Stellvertretend für Woick machten es sich Visual Merchandiserin Desiree Bischoff und Nicole Möller, Fachberaterin für Textil, in den Berg-Iglus gemütlich. „Es war rundum ein sehr schönes Wochenende. Eine Übernachtung im Iglu muss man einmal erlebt haben“, zeigte sich Desiree Bischoff begeistert. Mit nächtlicher Schneeschuh-Wanderung zum Graf-Ferdinand-Haus auf 2.150 Meter und einem gemeinsamen Abendessen sorgten Columbia Marketing Coordinator Annegret Mayer und Sales-Representative Baden-Württemberg Dominik Berner laut Pressemitteilung für ein gelungenes Iglu-Wochenende in den Tiroler Alpen.

Verwandte Themen
Vaude Greenpeace Nachhaltigkeit Veranstaltung Mailand
Vaude stellt Nachhaltigkeitskonzepte bei Greenpeace vor weiter
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter
Carsten Unbehaun Haglöfs CEO Asics Peter Fabrin
Carsten Unbehaun wird Haglöfs-CEO weiter
Alpina Sports Mediendatenbank Digitalisierung
Alpina stellt Mediendatenbank vor weiter