sport+mode

Sportler AG eröffnet in Brixen neu

  • 28.03.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Am 25. März 2011 hat die Sportler AG ihre Filiale in Brixen (Südtirol) an einem neuen Standort eröffnet. Sie befindet sich nun am Sonnentor in einem renovierten historischen Gebäude, in dem bis vor Kurzem das Hotel Sonne untergebracht war.

Das neue Geschäft ist jetzt doppelt so groß wie sein Vorgänger: 1.700 Quadratmeter verteilen sich auf vier Stockwerke.„Wir können wohl mit Stolz behaupten“, sagt Filialleiter Christian Mlakar, „dass Sportler Brixen das größte und schönste Sporthaus des gesamten Eisacktals ist.“ Der Umbau vom Hotel Sonne in das moderne Sportfachgeschäft dauerte sechs Monate.

Sportler Brixen will für jede Sportart die richtige Ausrüstung bieten – für Bergsteiger oder Läufer, Kletterer oder Radfahrer, Teamsportler oder Schwimmer, Skifahrer oder Snowboarder. Beim Umbau habe die Sportler AG besonders darauf geachtet, nachhaltige Materialien wie Stein und Holz einzusetzen, die den historischen Räumen ein natürliches Flair verleihen. Blocher und Blocher aus Stuttgart kümmerten sich gemeinsam mit Francesco Ugliano um Architektur und Design; den Ladenbau betreute Umdasch Shop-Concept. Für die Lichtgestaltung war D&L Lichtplanung aus Menden zuständig.

Verwandte Themen
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter
Sport Leiberich Sport 2000 Ladenschließung Crailsheim
Sport Leiberich in Crailsheim schließt weiter