sport+mode

The Red Flag: Fashionmesse präsentiert im Juni

  • 28.01.2009
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Die Fashionmesse The Red Flag erfährt vom 24. bis 26. Juni 2009 ihre Premiere.

Die Fashionmesse The Red Flag erfährt vom 24. bis 26. Juni 2009 ihre Premiere.

Im MVG-Museum in München stehen 5.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche zur Verfügung, die das Konzept von The Red Flag unterstreichen sollen: lieber klein, aber fein. The Red Flag zeigt ausschließlich Special- und Limited-Editions und will so dem Händler einen schnellen und konzentrierten Überblick bieten. Interesse haben inzwischen die Marken Converse, Nike, Replay, George, Gina & Lucy, firetrap und Levi's bekundet heißt es beim Veranstalter Messe München GmbH.

Im Herbst 2008 hatte The Red Flag einen Probelauf in Kooperation mit Ludwig Beck, Kaufhaus der Sinne, durchgeführt und einen Pop-Up-Store eröffnet. „Das Konzept der neuen Messe The Red Flag spiegelt den Zeitgeist wider, trifft genau alle Punkte, die wir momentan auf Messen suchen und hat uns als führendes Unternehmen von Anfang an begeistert“, sagt Oliver Haller, Vorstand Ludwig Beck. Auch Christian Kloster von Petra Teufel in Hamburg bestätigt das neue Konzept: „Für mich hat The Red Flag klar das Potenzial, um die alten Muster zu durchbrechen und ein innovatives, neues Messeleben zu generieren. Die Präsentation spezieller Bereiche und einzelner Brands bringt es einfach auf einen Punkt und fördert extrem den Informationsaustausch. Das ist für uns sehr wichtig, daher freuen wir uns sehr, dass hier ein neuer Maßstab gesetzt wird, entgegen dem bisherigen Messegeschehen.“

Mit The Red Flag geht die Messe München GmbH als Veranstalter neue Wege: The Red Flag soll keine reine Messeplattform, sondern ein integriertes Marketing- und Veranstaltungskonzept sein. Neben der Ausstellungsfläche gibt es ein eigenes Magazin sowie eine Online-Plattform, die tagesaktuell und zielgruppengerecht über Fakten und Hintergründe aus den vier Kerngebieten Fashion, Art, Design und Sport informiert.

Verwandte Themen
Hans Allmendinger Marketing Kommunikation Sport 2000
Marketingchef Hans Allmendinger verlässt Sport 2000 weiter
Philipp Senge SportXtreme Wassersport Ski Golf
Senge verlässt SportXtreme weiter
Jessica Naiser Marketing Haglöfs
Haglöfs Deutschland besetzt vakante Positionen weiter
Decathlon Eröffnung Ulm
Decathlon demnächst in Ulm weiter
Black Diamond Showroom Salzburg
Black Diamond weitet Präsenz in Innsbruck aus weiter
Puma Showroom Breuninger
Puma widmet sich in Stuttgart der Frau weiter