sport+mode

Lizard: Neuzugänge im Vertrieb

  • 27.06.2013
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(ksp) Ab sofort ist Edmund Mana für die italienische Outdoormarke Lizard in Bayern unterwegs.

Neben Lizard zeigt er sich laut Pressemitteilung zudem für den österreichischen Ski- und Outdoor-Bekleider Allsport, den holländischen Zeltspezialisten Nomad und ab der OutDoor dann auch für den italienischen Wanderschuhspezialisten Trezeta verantwortlich. Zuletzt war der 50-Jährige für Icebreaker im Einsatz.

Neu im Lizard-Vertriebsteam ist Alexander Wütz. Er vertreibt die Trekkingsandalen und Outdoorschuhe der Marke künftig in Baden-Württemberg und im Saarland. Der 35-Jährige besitze ein umfassendes Netzwerk in den Profisportbereich und vertreibe neben Lizard, Produkte der Marken inov-8, Compressport, 30seven und MOA. Vor seiner Selbständigkeit war Wütz zwei Jahre im Vertrieb und Handelsmarketing von Gore Bike Wear und Gore Running Wear in Baden-Württemberg und Luxemburg tätig.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter