sport+mode

Hammer Sport mit Mikasa Foto- und Videowettbewerb

  • 27.05.2009
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Fitnessgeräte-Hersteller Hammer Sport führt bis zum 30. September 2009 einen bundesweiten Foto- und dieses Jahr erstmalig einen Videowettbewerb durch. Die Hammer Sport AG vertreibt deutschlandweit Volleybälle von Mikasa.

Fitnessgeräte-Hersteller Hammer Sport führt bis zum 30. September 2009 einen bundesweiten Foto- und dieses Jahr erstmalig einen Videowettbewerb durch. Die Hammer Sport AG vertreibt deutschlandweit Volleybälle von Mikasa.

Unter dem Motto „Mikasa – Force Of Nature“ (Mikasa – die Kraft der Natur) werden Volleyball-Fans, Sportler, Jugendliche und Schüler aufgefordert, außergewöhnlich spektakuläre und in der Natur entstandene Bilder und Videos einzuschicken.

Auf dem Foto oder Video sollte der offizielle Beachvolleyball VLS 200 oder Hallenvolleyball MVA 200 zu sehen sein. Auch der Mikasa Schriftzug oder das typische Design wären mögliche Foto- und Videoinhalte. Jeder Teilnehmer kann bis zu drei digitale Fotos oder wahlweise drei Videos einreichen und diese individuell bearbeiten – der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Der erste Platz wird mit 1.000 Euro belohnt, der Zweitplatzierte bekommt 500 Euro. Die Ränge drei bis zehn erhalten je einen Mikasa-Beachvolleyball VLS 200. Außerdem werden der angegebene Verein sowie der ortsansässige Sportfachhändler mit Mikasa Beachvolleybällen prämiert.

Die Bilder und Videos können im Internet unter www.mikasa-fotowettbewerb.de hochgeladen werden. Hier stehen auch weitere Informationen zum Wettbewerb bereit.

Verwandte Themen
Schöffel-Lowa Store Eröffnung Nürnberg
Schöffel-Lowa eröffnet 32. Store weiter
Intersport Neueröffnung Flagshipstore Berlin Alexa
Intersport startet mit neuem Storekonzept in Berlin weiter
Intersport Klose Velbert Umzug StadtGalerie
Intersport Klose zieht um weiter
vds-Super-Cup Gewinner Sport Ruscher
vds-Super-Cup: Die Gewinner stehen fest weiter
Vista Outdoor Außendienst Johann Schilling Bollé Cébé
Bollé und Cébé mit neuer Handelsagentur für Bayern weiter
Hessischer Handelstag Handel Digitalisierung
Hessischer Handelstag: Lernen, im digitalen Revier zu flirten weiter