sport+mode

Sport Scheck eröffnet in Braunschweig

  • 27.03.2012
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Seit dem 22. März gibt es den Sportartikelfilialisten Sport Scheck auch in Braunschweig. Am Kattreppeln 20 erwartet die Kunden eine Verkaufsfläche von 2.700 Quadratmetern verteilt auf zwei Stockwerke.

Das Sporthaus befindet sich im neuen Einkaufs- und Erlebniszentrum Alte Post, das die Kanada Bau Gruppe realisierte. Geschäftsleiter des Standortes ist Andreas Meyer, der bei der Eröffnung sagte: „Viele innovative Details machen das Einkaufen bei uns zum Erlebnis.“ Damit verwies er unter anderem auf die iPad-Stationen, die als mobile Endgeräte auf jedem Stockwerk zur Kundenberatung genutzt werden können. „Zur kompetenten Beratung in Verbindung mit modernster Technik gehört auch ein Lauflabor mit Foot-Scan-System und Laufband“, teilt Sport Scheck mit. Hier bekomme jeder Kunde den für ihn geeigneten Schuh. Laut Jürgen Habermann, Mitglied der Sport Scheck-Geschäftsführung, untermauert das Unternehmen mit der Neueröffnung seine „Position in Deutschland als führender Multi Channel-Sportfachhändler“.

Verwandte Themen
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter
Asics Academy, Asics, Online, Servicetool
Neues Servicetool bei Asics online weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter
Lowa Jetzendorf Outdoor Schulung Fachhandel
Lowa baut Schulungsangebote aus weiter
Peak Performance Fachhändlerschulung Hintertux Brand Experience Days
Peak Performance schult Fachhändler weiter
Verkauf Oliver Schumacher Verkaufsgespräch
Öfter mal die Klappe halten! Warum Verkäufer so viel reden – und trotzdem nicht überzeugen weiter