sport+mode

Sport Scheck eröffnet in Braunschweig

  • 27.03.2012
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Seit dem 22. März gibt es den Sportartikelfilialisten Sport Scheck auch in Braunschweig. Am Kattreppeln 20 erwartet die Kunden eine Verkaufsfläche von 2.700 Quadratmetern verteilt auf zwei Stockwerke.

Das Sporthaus befindet sich im neuen Einkaufs- und Erlebniszentrum Alte Post, das die Kanada Bau Gruppe realisierte. Geschäftsleiter des Standortes ist Andreas Meyer, der bei der Eröffnung sagte: „Viele innovative Details machen das Einkaufen bei uns zum Erlebnis.“ Damit verwies er unter anderem auf die iPad-Stationen, die als mobile Endgeräte auf jedem Stockwerk zur Kundenberatung genutzt werden können. „Zur kompetenten Beratung in Verbindung mit modernster Technik gehört auch ein Lauflabor mit Foot-Scan-System und Laufband“, teilt Sport Scheck mit. Hier bekomme jeder Kunde den für ihn geeigneten Schuh. Laut Jürgen Habermann, Mitglied der Sport Scheck-Geschäftsführung, untermauert das Unternehmen mit der Neueröffnung seine „Position in Deutschland als führender Multi Channel-Sportfachhändler“.

Verwandte Themen
Lowa Außendienst Thomas Nakel Nordrhein-Westfalen Niedersachsen
Nakel wechselt in den Lowa-Außendienst weiter
Camp Bergsport Klettersport Martin Dufter Außendienst Bayern Christian Bickel
Camp erweitert Außendienst-Team weiter
Zalando Outlet Hamburg Leipzig Eröffnung
Zalando eröffnet 2018 zwei Outlets weiter
Head Competence Tour Sporthandel Produktpräsentation
Head stellt Händlern Produkte vor weiter
Eagle Creek Europa Marketing Parvati Sauer Benjamin Rex Svenja Hoffmann
Eagle Creek verstärkt Europa-Team weiter
Schöffel Vertriebsteam Tobias Schmid Simone Oswald Outdoor Key Account Manager Sales Merchandiser
Schöffel stärkt das Vertriebsteam weiter