sport+mode
Die kleinen Kisschen sind prädestiniert für Sportschuhe

SO! Sport Outsourcing vertreibt SmellWell

Die SO! Sport Outsourcing GmbH in Feldkirchen übernimmt ab sofort den Vertrieb der schwedischen Marke SmellWell in Deutschland und Österreich. Das Produkt: kleine Kissen, die ökologisch verträglich gegen unangenehme Gerüche in Bekleidung und Schuhen wirken sollen.

Diese ökologische Lösung sei frei von schädlichen Stoffen, Chemie und Bakteriziden, sagt der Hersteller. Die Kissen finden vor allem in Sportbekleidung und Sportausrüstung, aber auch im Bereich Arbeitsschutz ihren Einsatz. Die kleinen SmellWell-Säckchen werden in Schuhe, Taschen oder Bekleidung hineingelegt und sollen dann die entstandene Feuchtigkeit entziehe. Damit sollen sie geruchsbildenden Bakterien jegliche Lebensgrundlage nehmen. Zusätzlich sollen die Kissen aus Schweden einen angenehm milden Duft verbreiten.

SmellWell könne im Handel als Zusatzprodukt zu Schuhen, Taschen, Sportbekleidung und vielen anderen Waren verkauft werden, sagt der Hersteller. Das Produkt wird in verschiedenen Prints zu einem UVP von 9,95 Euro angeboten. Das selbsterklärende SmellWell-Display könne an stark frequentierten Stellen platziert werden. Der schwedische Handel berichtet von einem sehr guten Abverkauf mit einem Lagerumschlag von 3,8 - 4,4. Eigenen Angaben zufolge verkaufte SmellWell in Schweden und Norwegen in den ersten acht Monaten Vertriebstätigkeit rund 90.000 Säckchen.

Vertriebskontakt: SO! Sport Outsourcing GmbH, Aschheimer Str. 13, 85622 Feldkirchen E-Mail: info@so-europe.eu, Telefon: +49 89 427176 0

Verwandte Themen
Sportart 3, Shock Doctor, Mc David, Vertrieb, Boxen
Sportart 3 nennt neue Kooperationspartner weiter
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter