sport+mode
Die Händler reisten mit viel Wissen über Lowa und Leki zurück nach Hause

Lowa und Leki zeigen Händlern ihre Produktionsstätten

Die bayerische Bergschuhmarke Lowa und der deutsche Stockhersteller Leki haben in einer zweitägigen Veranstaltung Händler eingeladen, die jeweiligen Produktionsstätten zu besichtigen. Am 15. September trafen sich die 30 Sportfachhändler in Jetzendorf bei Lowa, bevor man mit dem Bus zur Leki-Fertigung ins tschechische Tachov aufbrach.

Zunächst stand jedoch die Lowa-Produktschulung in Jetzendorf auf dem Programm, bevor sich die 30 Teilnehmer in vier Kleingruppen teilten und von Lowa-Mitarbeitern durch die Produktion inklusive Lager geführt wurden. Anschließend stand ein Workshop zum Thema Service und Pflege auf dem Programm.

Am Nachmittag brachte ein Bus die Fachhändler dann ins tschechische Tachov, wo sich die Leki-Produktionsstätte befindet. Nach einer Übernachtung im weltbekannten Kurort Marienbad – rund 20 Kilometer von Tachov entfernt – und einem Abendessen ging es am nächsten Morgen zu Lekis Produktionswerk Leki Novasport. Dort erfuhren die Teilnehmer in einer Produktschulung einiges über das Unternehmen Leki und seine Stöcke in der Theorie, bevor auch hier das Unternehmen die Tore seiner Fertigungshallen öffnete, um den Händlern zu zeigen, wie ein Leki-Stock entsteht.

Einen ausführlichen Bericht dazu mit interessanten Daten, Fakten und Hintergründen zu beiden Unternehmen finden Sie in der nächsten spomo (ET 19.10.15).

Verwandte Themen
Sportart 3, Shock Doctor, Mc David, Vertrieb, Boxen
Sportart 3 nennt neue Kooperationspartner weiter
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter