sport+mode

Sport Sperk eröffnet Filiale in Kassel

  • 25.06.2013
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Sport Sperk wird am 27. Juni eine neue Filiale im hessischen Kassel aufschließen.

Sport Sperk befindet sich nun im Einkaufcenter DEZ, Frankfurter Str. 225. Geschäftsführer von Sport Sperk ist Hans-Jörg Thomae. Auf rund 1.300 Quadratmeter präsentiert Sport Sperk bald sein Sortiment. Das neue Ladenbaukonzept gleiche dem der Filialen in München, Heidenheim, Straubing, Regensburg und Koblenz.

Sportbekleidung, Outdoorbekleidung, Schuhe und Ausrüstung aller bekannten Sportmarken führt Sperk im Angebot. Produkte von namenhaften Sportartikelherstellern wie Adidas, Asics, Nike, Head, Icepeak, Odlo, The North Face, Mammut, Schöffel oder Fjällräven werden in den neu geschaffenen Erlebniswelten präsentiert.

Diese Sportwelten, die unter anderem eine Outdoorwelt, eine Kinderwelt, einer Trainings- und Runningwelt, einer Schuhwelt sowie eine Fläche für Saisonsport umfassen, sollen auch in der Kasseler Filiale die Kunden inspirieren und so den Besuch zu einem Einkaufserlebnis machen. Teamsport, Racketsport und Wintersport werden das Angebot komplettieren. Großzügig gestaltete Umkleiden, zwei Sitzgruppen mit Tischen und Sesseln sowie eine kleine Kaffeebar versprechen laut Sport Sperk ein entspanntes Einkaufen für die ganze Familie.

Verwandte Themen
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter