sport+mode

Fischer lädt Topkunden in die Türkei ein

  • 25.06.2012
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Wintersport-Komplettanbieter Fischer hat kürzlich 50 deutsche Topkunden in der Türkei begrüßt. Die Marke hatte anlässlich des so genannten VIP-Seminars eingeladen.

Im mondänen Ambiente des Robinson Club Nobilis in Belek kamen neben diversen Produktpräsentationen und mehreren Diskussions- und Feedback-Runden auch die sportlichen Aktivitäten nicht zu kurz. Auf dem Programm standen Golf, Fußball, Tennis und zahlreiche Wasser- und Fitnesssportarten. Fischer bot des Weiteren kulturelle Ausflüge an, so dass jeder Teilnehmer „bedient“ worden sei, heißt es in Fischers Rückblick.

Wörtlich heißt es: „Aufgrund des überaus großen Erfolgs soll die Veranstaltung auch künftig zum jährlichen, festen Seminarprogramm von Fischer gehören.“

Verwandte Themen
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter
Intersport August Bike Funwheel Freizeitmode Sommer BadeBeach Multisport Umsätze
Intersport: Unbeständiges Wetter sorgt für August-Minus weiter
Alpina Sports Mediendatenbank Digitalisierung
Alpina stellt Mediendatenbank vor weiter
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt Friluftsland A/S
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt dänischen Outdoorausstatter weiter
Intersport Vorstand Jochen Schnell
Intersport-Vorstand Jochen Schnell legt Mandat nieder weiter