sport+mode

Golf Europe fällt in diesem Jahr aus

  • 25.05.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Seit 1993 gibt es die Golf Europe, nun kündigt die Messe München an, dass die Veranstaltung in diesem Jahr ausfällt. Der Markt habe sich so stark verändert, dass man Zeit brauche, um sich strategisch neu auszurichten.

Wörtlich heißt es vom Veranstalter: „Die Golfsportbranche sieht sich gegenwärtig einer strukturellen Marktveränderung gegenüber, bei der sowohl auf Handels-, als auch auf Industrieseite eine deutliche Konsolidierung stattfindet.“ Schuld daran sei vor allem die Wirtschaftskrise, durch die der Golfmarkt in Europa geschrumpft ist. Abwandernde Budgets in neue Wachstumsmärkte wie Asien trieben die Bereinigung des europäischen Markts zusätzlich an.

Vor diesem Hintergrund hat sich der Vorsitzende der Geschäftsführung Messe München GmbH, Klaus Dittrich, dazu entschlossen, die Messe in diesem Jahr ruhen zu lassen: „Wir überarbeiten derzeit in enger Abstimmung mit der Branche das Konzept der Golf Europe, um mit einem angepassten und überzeugenden Format an den Markt zurückzukehren. Die strategische Neuausrichtung benötigt allerdings ihre Zeit.“ Die Messe München geht davon aus, dass die Golf Europe 2012 wieder stattfindet.

Im vergangenen Jahr besuchten 3.600 internationale Fachbesucher an drei Tagen die Messe, während es 2009 noch knapp 4.000 Besucher waren.

Verwandte Themen
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Intersport Österreich Umsatz Mathias Boenke
Intersport Österreich steigert den Umsatz um 13 Prozent weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter