sport+mode

Ex-Rad-Profi fährt jetzt für Craft

  • 25.05.2010
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Die schwedische Sportbekleidungsmarke Craft begrüßt Andreas Steinmetz im Außendienstteam.

Die schwedische Sportbekleidungsmarke Craft begrüßt Andreas Steinmetz im Außendienstteam.

Steinmetz ist ab sofort in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland im Einsatz. Der 35-Jährige war zuvor im gleichen Gebiet fünf Jahre für die Firma Jeantex tätig. Steinmetz arbeitet seit 1990 im Sportfachhandel und war selbst professioneller Radsportler. Der zweifache Deutsche Meister im Einzelzeitfahren musste seine Karriere allerdings nach einer schweren Kniegelenksverletzung aufgeben. Laut André Bachmann, Craft Verkaufsleiter Deutschland & Österreich, bringt Steinmetz „sehr viel Branchenkenntnis und Produkt-Know-how mit.“

Verwandte Themen
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter