sport+mode

The Red Flag geht erst 2010 an den Start

  • 25.05.2009
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Die Messe München GmbH verschiebt ihre Fashion-Messe The Red Flag von Ende Juni 2009 auf das Frühjahr 2010.

Die Messe München GmbH verschiebt ihre Fashion-Messe The Red Flag von Ende Juni 2009 auf das Frühjahr 2010.

Als Grund für den verzögerten Starttermin nennt der Veranstalter die aktuellen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Gleichzeitig betont die Messe München, dass das Konzept auf Lob und Anerkennung stößt.

The Red Flag steht für die Fashion, Streetstyle, Design und Kunst und richtet sich in erster Linie an Lifestyle und Concept Stores. „Unsere Partner und Kunden sind von dem Konzept der neuen Messe voll überzeugt, brauchen aber auch eine starke Resonanz, die in der gegenwärtigen Wirtschaftskrise nicht hinreichend gewährleistet werden kann“, erklärt Tobias Gröber, Geschäftsbereichsleiter Konsumgüter bei der Messe München GmbH.

Verwandte Themen
Decathlon Eröffnung Ulm
Decathlon demnächst in Ulm weiter
Black Diamond Showroom Salzburg
Black Diamond weitet Präsenz in Innsbruck aus weiter
Puma Showroom Breuninger
Puma widmet sich in Stuttgart der Frau weiter
Frederic Hufkens CEO Übernahme AS Adventure McTrek
AS Adventure übernimmt McTrek weiter
Schöffel Gewinnspiel "Ich bin raus"
Schöffel ehrt die Sieger der „Ich bin raus“-Challenge weiter
Sport 2000 International Falaknaz Sports Group
Sport 2000 International erstmals außerhalb Europas vertreten weiter