sport+mode

The Red Flag geht erst 2010 an den Start

  • 25.05.2009
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Die Messe München GmbH verschiebt ihre Fashion-Messe The Red Flag von Ende Juni 2009 auf das Frühjahr 2010.

Die Messe München GmbH verschiebt ihre Fashion-Messe The Red Flag von Ende Juni 2009 auf das Frühjahr 2010.

Als Grund für den verzögerten Starttermin nennt der Veranstalter die aktuellen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Gleichzeitig betont die Messe München, dass das Konzept auf Lob und Anerkennung stößt.

The Red Flag steht für die Fashion, Streetstyle, Design und Kunst und richtet sich in erster Linie an Lifestyle und Concept Stores. „Unsere Partner und Kunden sind von dem Konzept der neuen Messe voll überzeugt, brauchen aber auch eine starke Resonanz, die in der gegenwärtigen Wirtschaftskrise nicht hinreichend gewährleistet werden kann“, erklärt Tobias Gröber, Geschäftsbereichsleiter Konsumgüter bei der Messe München GmbH.

Verwandte Themen
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter
Asics Academy, Asics, Online, Servicetool
Neues Servicetool bei Asics online weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter
Lowa Jetzendorf Outdoor Schulung Fachhandel
Lowa baut Schulungsangebote aus weiter
Peak Performance Fachhändlerschulung Hintertux Brand Experience Days
Peak Performance schult Fachhändler weiter
Verkauf Oliver Schumacher Verkaufsgespräch
Öfter mal die Klappe halten! Warum Verkäufer so viel reden – und trotzdem nicht überzeugen weiter