sport+mode

Oxbow: Blome und Dicke unterstützen Vertrieb

  • 25.02.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Die französische Boardsportmarke Oxbow hat einen neuen Außendienstmitarbeiter für Bayern und Baden-Württemberg (PLZ 6-9) und eine neue Agentur für das Verkaufsgebiet 2 bis 5 verpflichtet.

In Bayern und Baden-Württemberg ersetzt Frank Blome Robin Saria, der seit einigen Monaten verletzungsbedingt ausfällt. Der 42-jährige Blome besitzt etwa zwölf Jahre Vertriebserfahrung in unterschiedlichen Positionen. Unter anderem war er Verkaufsleiter bei Haglöfs und im Vertrieb und Außendienst für Trespass, bei Nitro kümmerte er sich um Key-Account-Kunden und bei Arbor Snowboards um Sales. Laut Oxbow ist Blome, selbst Snowboarder und Windsurfer, ein Vertriebler mit expliziter Fach- und Marktkenntnis. „Mit seiner Erfahrung und Ausstrahlung bedeutet Frank Blome für Oxbow einen bedeutenden Mehrwert in den wichtigen Verkaufsgebieten Bayern und Baden-Württemberg“, sagt Nico Keifenheim, Business Area Manager Deutschland und Österreich.

Rene Dicke (30) von der Agentur Blauer Himmel war in der Vergangenheit professioneller Snowboarder und Skateboarder. Vier Jahre arbeitete er bei der Titus AG Münster als Produktmanager Wintersport. Anschließend war Dicke in der Tex Research GmbH,Köln, drei Jahren als Key-Account-Manager für den Verkauf von Stoffen zuständig. Seit Anfang diesen Jahres ist er Gesellschafter der eigenen Handelsagentur Agentur Blauer Himmel und vertreibt Oxbow für die Region NRW und Nord (PLZ 2-5). In seinem Verkaufsgebiet soll der die Marke bei ihrer Repositionierung unterstützen, erklärt Keifenheim. Das PLZ-Gebiet 0-1 (Ostdeutschland) betreut seit fünf Jahren die Handelsagentur Bartsch.

Verwandte Themen
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter
Carsten Unbehaun Haglöfs CEO Asics Peter Fabrin
Carsten Unbehaun wird Haglöfs-CEO weiter
Sport 2000 Umsätze August Händler
Sport 2000: Umsatzrückgang im August weiter
Intersport August Bike Funwheel Freizeitmode Sommer BadeBeach Multisport Umsätze
Intersport: Unbeständiges Wetter sorgt für August-Minus weiter
Alpina Sports Mediendatenbank Digitalisierung
Alpina stellt Mediendatenbank vor weiter