sport+mode

Puma Fitness Lounge gastiert bei zehn Fachhändlern

  • 25.01.2013
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Puma geht im Frühjahr mit seiner neuen Fitnesskollektion auf Tour durch zehn deutsche Sportfachgeschäfte.

Die so genannte Puma Fitness Lounge wird von Februar bis April bei folgenden Handelspartnern zu Gast sein: Intersport Olympia (Berlin, 8./9.2.), Intersport Arndt (Lippstadt, 15./16.2.), Engelhorn (Viernheim, 22./23.2.), Breuninger (Stuttgart, 1./2.3.), Dodenhof (Posthausen, 8./9.3.), Reischmann (Kempten, 15./16.3.), L&T (Osnabrück, 22./23.3.), Sport Müller (Singen, 28./30.3.), Sport Kaps (Solms, 6./7.4.) und Breuninger (Ludwigsburg, 19./20.4.).

Eingeladen sind alle Kunden, „die sich auf der Suche nach dem idealen Styling für Fitness und Freizeit gerne beraten lassen möchten“. In Viernheim, Stuttgart, Posthausen, Kempten und Osnabrück werde Fernanda Brandao, offizielle Puma Workout Queen vertreten sein. Puma unterstütze die Fitness Lounges durch Media-Kooperationen mit Frauentiteln wie Cosmopolitan, Joy und Shape sowie durch Social Media und weitere PR- Aktivitäten in der nationalen wie regionalen Presse.

Verwandte Themen
Hessischer Handelstag Handel Digitalisierung
Hessischer Handelstag: Lernen, im digitalen Revier zu flirten weiter
Intersport September Umsätze
Intersport: Kaltes Wetter beflügelt die September-Umsätze weiter
Studie Outdoor Kaufverhalten
Studie: Kaum Beratungsklau bei Outdoorkunden weiter
Intersport DSV aktiv Ski Versicherung Atomic Fischer Salomon K2 Völkl
DSV und Intersport verlängern Skiversicherungskooperation weiter
Intersport Lang Schließung München Onlinehandel
Intersport Lang in München schließt weiter
Klean Kanteen Vertrieb Schweiz Katadyn
Distributionswechsel für Klean Kanteen in der Schweiz weiter