sport+mode
Martin Eisele

Eisele managt Export für Isbjörn

Die schwedische Kinderbekleidungsmarke Isbjörn of Sweden begrüßt Martin Eisele als neuen Export Manager im Headquarter in Gustavsberg.

Eisele startet am 1. Dezember. Neben den deutschen und österreichischen Märkten, auf die sich Isbjörn laut eigenem Bekunden in den nächsten Jahren konzentrieren will, soll der Fokus von Eiseles Tätigkeit auf Großbritannien, Finnland und den Benelux-Staaten liegen.     

Eisele, 41 Jahre alt, arbeitete davor insgesamt 17 Jahre lang in verschiedenen Positionen bei der Adidas Group. Zuletzt fungierte er bei Adidas als Head of Sales Coordination für Skandinavien, davor als Marketing Director Sport Performance Skandinavien und Category Manager Football Skandinavien.

Isbjörn wurde im Jahr 2005 gegründet und bietet funktionelle Bekleidung für Kinder und Jugendliche im Alter von Null bis 14 Jahren an. Derzeit ist die Marke weltweit in 13 Märkten vertreten, darunter Skandinavien, Zentraleuropa, Russland, Japan und Südkorea.

Verwandte Themen
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter
Asics Academy, Asics, Online, Servicetool
Neues Servicetool bei Asics online weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter