sport+mode
Puma eröffnet einen Flagshipstore in Berlin-Mitte (Foto: Puma)

Puma eröffnet Flagshipstore in Berlin-Mitte

Das Sportunternehmen Puma hat einen Flagshipstore in Berlin eröffnet. Das neue Storekonzept soll Pumas Markenausrichtung „Forever Faster“ auf 450 Quadratmetern widerspiegeln.

Das neue Geschäft befindet sich im Stadtteil Berlin-Mitte an der Ecke Hackescher Markt/Rosenthaler Straße, einem Bezirk, der sich durch kleine Design- und Fashionlabels, internationale Marken sowie zahlreiche Bars und Restaurants auszeichne. Der Store umfasst separate Verkaufsbereiche für Pumas Kollektionen aus den Kategorien Running und Training, Fußball, Motorsport, Sportstyle, Accessoires und der Premiumkategorie Select.

Das neue Storekonzept hat die Marke inzwischen an zwölf Standorten weltweit eingeführt, darunter Shanghai, Dubai, Moskau, Mexiko-Stadt und Kapstadt. 2016 wollen die Verantwortlichen das neue Konzept auf alle Neueröffnungen und die Renovierungen bestehender Stores ausweiten. Mit dem neuen Design wolle Puma seine Positionierung und lange Tradition als Sportmarke unterstreichen, heißt es. In vielen Details wird dazu Pumas Historie präsentiert.

Verwandte Themen
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter
Asics Academy, Asics, Online, Servicetool
Neues Servicetool bei Asics online weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter